Natur Camping Retgendorf

      

“ In der Kürze liegt die Würze”

Schweriner See

Campingplatz  Retgendorf

Mai 2018 Wir waren am Himmelfahrt- Wochenende auf diesen kleinen aber feinen Campingplatz direkt am Schweriner See. Wir hatten 3 Tage sonniges Wetter bei 20-25 C. Trotz Himmelfahrt war der Campingplatz nicht komplett ausgebucht. Es haben nahezu alle Stellplätze Seeblick und sind nur wenige Meter vom See entfernt. Diese Lage ist wohl einmalig am Schweriner See. Der Campingplatz selbst ist sauber, das Sanitärhaus ist einfach aber sauber. Die Rezeption freundlich und hilfsbereit aber nicht durchgängig besetzt. Es ist aber eine Telefonnummer hinterlegt, bei Anruf kommt sofort jemand. Der Campingplatz punktet durch seine einmalige Lage und Unkompliziertheit, jeder Gast kann sich seinen Stellplatz selbst aussuchen. Für die Stromversorgung empfiehlt es sich zwei Kabeltrommeln mitzuführen, die Stromverteilerkästen sind etwas wenig vorhanden. Der See ist am Campingplatz die ersten hundert Meter nicht tief und für Kinder geeignet. Angeleinte Hunde sind am Platz und am See erlaubt, nur direkt am Badestrand gibt es eine sehr kleine Sperrzone für Hunde. Auf dem See sind Wassersportarten wie Motorboot, Surfen, Segeln, etc… erlaubt. Die Umgebung lädt zum Wandern- und Fahrradfahren ein, Wismar und Schwerin sind mit dem Fahrrad gut zu erreichen und eine Tour wert.  

Stellplatz-Fakten:

Stand:Juli 2017 Koordinaten: Seestraße 7a 19067 Retgendorf Öffnungszeiten: 01.04 - 30.09 Mittagsruhe/ Nachtruhe ja (Schranke vorhanden) Preise: 1 Wohnmobil, 2 Personen und 1 Hund: 21,50 € / Übernachtung (Mai 2018), zuzgl. Duschmarken. Anzahl der Plätze: 200 Plätze davon 100 Touristenplätze Beschaffenheit: Rasen Strom: ja Wasser: ja Entsorgung: ja Duschen: ja, 1 Euro Duschmarken (4 Minuten) Toiletten: ja Hunde erlaubt: ja Wlan: weiß ich nicht Kiosk: ja Brötchen: ja Schwimmbad: nein Bewacht: Schranken Bewertung : (durch die Lage)