Lüneburg

        
“ In der Kürze liegt die Würze”

Adendorf/Lüneburg

Unsere zweite Reise mit unserem neuen Wohnmobil im April 2016 führte uns nach Lüneburg, genauer gesagt zum Stellplatz in 21365 Adendorf. Der Stellplatz ist ca 4,5 KM von der Lüneburger Innenstadt entfernt und gut mit dem Fahrrad zu erreichen. Mit unserem E-Bikes benötigten wir ca.25 Minuten. Auf dem Stellplatz sind Strom, Frischwasser,Entsorgung, und Müllcontainter vorhanden, der Platz ist gepflegt und beleuchtet. Bezahlt wird alles an verschiedenen Automaten.

Stellplatz-Fakten:

Koordinaten: GPS N 53°17'21" - E 10°27'16" Scharnebecker Weg, gegenüber vom Eisstadion 21365 Adendorf Öffnungszeiten: Ganzjährig Mittagsruhe: keine Preise: Stellplatzgebühr 8,-€ Frischwasser 1,- € für 10 Minuten Entsorgung kostenlos Strom ab 1. Mai 1,- € in den Wintermonaten 2,-€ Achtung! alles Münzautomaten, keine Scheine. Anzahl der Plätze: 30 Beschaffenheit: Rasengittersteine Strom: ja Wasser: ja Entsorgung: ja Holyday Clean: Nein Duschen: Nein Toiletten: Nein Hunde erlaubt: ja Wlan: Nein Kiosk: jNein Brötchen: ca. 2 Km entfernt Schwimmbad: gegenüber Bewacht: nein, aber beleuchtet Positiv: in unmittelbarer Nähe u.a. Sauna, Wellness, Freibad mit behindertengerechten Umkleide- u. Sanitärraumen, Minigolfanlage, Tennis-, Badminton- u. Squashhalle, Golfplatz, Eissporthalle. Eiscafe. Für Hunde optimal geeignet, Wald und Wiesenwege beginnen in 500 Meter. Negativ: Bewertung:
Der Stellplatz in Adendorf ist gut gelegen, mit unserem Hund Jonny waren wir nach ca. 500 Metern bereits in Wald und Wiesen, zu Fuß ist auch das Schiffhebewerk an dem Elbeseitenkanal zu erreichen. Hier überwinden die Schiffe einen Höhenunterschied von 38 Metern mittels “Fahrstuhl”.
Die Lüneburger Altstadt ist immer eine Besichtigung wert, zahlreiche enge Gassen und Geschäfte laden zum verweilen und zum Schoppen ein.