Emden

Stellplatz Aussenhafen

        
“ In der Kürze liegt die Würze”

Stellplatz Aussenhafen

Am Freitag Abend den 06.06.2016 sind wir in Emden mit unserem Wohnmobil angekommen, der Stellplatz am Binnenhafen war total überfüllt und für unseren Geschmack viel zu eng. Wir hatten aber mit dem Aussenhafen von Emden einen Plan B, hier gibt es einen Stellplatz zwar ohne Strom und so, dafür aber mit tollen Ausblick auf dem Schiffverkehr. Der Stellplatz am Aussenhafen ist eigentlich ein normaler Parkplatz, Wohnmobile werden aber geduldet, man sollte aber seine Möbel, Grill,etc. vor oder hinter dem Wohnmobil aufbauen um nicht weitere PARKPLÄTZE zu blockieren. Mit unseren E-bikes haben wir von dort Fahrradtouren nach Emden -Innenstadt und Emden Knock unternommen. Die Innenstadt von Emden mit Ihren Binnenhafen ist sehr schön und sehenswert. Etwa 10 Kilometer außerhalb von Emden ist die Knock, schöner Sandstrand ,bei klarem Wetter ist ein toller Blick über die Ems nach Holland möglich. Den Strand hatten wir bei 25 Grad fast für uns alleine.

Stellplatz:

Stellplatz-Fakten:

Koordinaten: Emden- Aussenhafen Öffnungszeiten: Mittagsruhe: Preise: kostenlos Anzahl der Plätze: ca. 12 Beschaffenheit: Teerstrasse /Wendehammer Strom: nein Wasser: nein Entsorgung: nein Duschen: nein Toiletten: nein Hunde erlaubt: ja Wlan: Kiosk: Brötchen: Schwimmbad: Bewacht: Positiv: toller Blick auf Schiffverkehr Negativ: Bewertung :

Emden-Innenstadt:

hier ist auch der Stellpaltz “am Binnenhafen”, war aber total überfüllt. Die Wohnmobile stehen hier Tür an Tür, nichts für uns.

Emden-Knock: